Angebote zu "Microsoft" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

3M PFTMS001 Blickschutzfilter für Microsoft Sur...
Empfehlung
41,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Führend im Bereich Blickschutz und Bildschirmschutz Die 3M Display- und Blickschutzprodukte sind an den meisten modernen Touchscreen-Geräten leicht und angenehm verwendbar und tragen zum Schutz Ihrer Bildschirme und der auf ihnen angezeigten Informationen bei. Unsere bisher dünnsten und besser auf Touch-Impulse ansprechenden 3M Blickschutzfilter schützen Ihren hochauflösenden Bildschirm vor seitlichen Blicken visueller Hacker. Die Display- und Gerätetechnik entwickelt sich stetig weiter. Das tun auch wir. Hinter der Einfachheit unserer Produkte steckt eine leistungsstarke Kombination von Optik und schierem Erfindergeist, die Sie von 3M erwarten. Unsere schnell ansprechenden Display- und Blickschutzprodukte sind an den meisten modernen Touchscreen-Geräten leicht und angenehm verwendbar und tragen zum Schutz Ihrer Bildschirme und der auf ihnen angezeigten Informationen bei. Unsere bisher dünnsten und besser auf Touch-Impulse ansprechenden 3M Blickschutzfilter schützen Ihren hochauflösenden Bildschirm vor seitlichen Blicken visueller Hacker, ohne die Handhabung Ihres Geräts zu beeinträchtigen. Mikrolamellen-Technologie sorgt bei seitlichen Blicken außerhalb eines Blickwinkels von 60 Grad für einen erstklassig wirksamen ‚Black-Out‘-Blickschutz. Unser bisher dünnster und hoch sensibel auf Touch-Impulse ansprechender Blickschutzfilter bietet Blickschutz und ein konsistentes Ansprechen auf Berührungen, ohne die Handhabung Ihres Geräts zu beeinträchtigen. Unglaubliche Bildklarheit Ausgezeichnet für hochauflösende Bildschirme mit hoher Pixeldichte Sehen Sie weniger Fingerabdrücke und mehr Bildschirminhalte Satinartige, matte Oberfläche mit glatter Haptik Einfach anzubringen, zu entfernen und zu reinigen Bietet eine zusätzliche Schutzschicht gegen Kratzer und Staub Individuelle Anpassung für eine Reihe der dünnsten modernen Tablets Reduziert 35 % der Blaulichtübertragung von Ihrem Display Zur Qualitätssicherung 100 % von Hand inspiziert Details: Display-Filterfunktionen: Anti-glare, Produktabmessung in cm: 33 x 24,1 x 0,4, Bildschirmgröße Monitor in Zoll: 12.30, Seitenverhältins: 18991231, Touch-Kompatibilität: Ja, Filterfarbe: schwarz, Typebzeichnung Endgerät: Surface Pro 3/4,

Anbieter: OTTO
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Born, K: Qualitätsmanagement für die Psychother...
157,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Alle niedergelassenen Psychotherapeuten müssen sich mit dem Thema Qualitätsmanagement (QM) befassen; seit 2006 sind sie gesetzlich verpflichtet, QM in ihrer Praxis zu etablieren. Dies »auf eigene Faust« zu tun, ist schwierig und aufwendig – hier schafft »QMP« Abhilfe. Im QMP-Ordner werden alle QM-relevanten Themen erläutert und der Therapeut kann eigene Dokumente und Notizen dazu direkt abheften. Das kommentierte QM-Musterhandbuch findet sich nicht nur im Ordner, sondern auch als individuell bearbeitbare Version auf einer beiliegenden CD-ROM. Qualitätsmanagement ist nicht gleich Qualitätsmanagement. Psychologische Psychotherapeuten müssen hier andere Dinge beachten als ärztliche Therapeuten. Auch die Praxisform spielt eine Rolle: Arbeitet der Therapeut in einer Einzelpraxis oder in einer Praxengemeinschaft, hat er Mitarbeiter oder nicht? Auf der beiliegenden CD-ROM findet sich für jeden dieser Fälle ein entsprechendes Musterhandbuch, um mit geringem Arbeitsaufwand ein passendes, eigenes QM-System zu erstellen. Aus dem Inhalt Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung 1 Grundlagen 2 Praktische Umsetzung Das Qualitätsmanagement-Musterhandbuch 1 Praxisphilosophie 2 Praxisführung und Praxisorganisation 3 Mitarbeiter und Fortbildung 4 Patientenrecht und Patientenschutz 5 Patientenversorgung Für Microsoft Word ab Version 2007.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Requirement Management Systeme: Suche und Bewer...
68,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Bedeutung und die Aufgaben der IT haben sich in den letzten Jahren sehr stark verändert. Immer mehr Unternehmen investieren deswegen in sogenannte ALM-Prozesse (Application Lifecycle Management), die die verschiedenen Phasen des Software-Entwicklungszyklus', hauptsächlich Requirements Management und Änderungsmanagement, unterstützen. Die Herausforderung besteht nun darin, diese Lösungswerkzeuge und Prozesse miteinander zu verbinden und insbesondere die Kommunikation zwischen Fachabteilung, IT und Qualitätssicherung zu verbessern und sicherzustellen, dass eingesetzte Werkzeuge im Unternehmen vorhandene Prozesse abbilden können. Man versucht das ,perfekte Tool' unter den ganzen Stubenfliegen für Requirements Management zu finden, welches den gesamten Application Lifecycle unterstützt und unzureichendem Requirements Management entgegenwirkt. Ungenaue Anforderungsdefinitionen und die Unfähigkeit, Requirementsänderungen zu steuern, waren nur einige Gründe für mangelhaftes Requirements Management. Hinzu kamen fehlende Traceability und unvollständige Versionierung von Requirements. Inzwischen ist das werkzeugunterstützte Requirements Management für Entwicklungschefs und Projektleiter in den Unternehmen unerlässlich geworden. Dies haben sich natürlich auch Softwarefirmen zunutze gemacht und entsprechende Requirements Management Tools entwickelt, die das Requirements Management erleichtern und effektiv gestalten sollen. Diese Studie beschreibt das Vorgehen und die Ergebnisse des Evaluationsprozesses zur Auswahl eines geeigneten Requirements Management Tools. Unter genauere Betrachtung und Prüfung ihrer Einsatztauglichkeit wurden hierbei das CaliberRM 2008 von Borland, das Polarion Requirements 1.0.1 von Polarion und das Microsoft Visual Studio Team System 2005 genommen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Born, K: Qualitätsmanagement für die Psychother...
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle niedergelassenen Psychotherapeuten müssen sich mit dem Thema Qualitätsmanagement (QM) befassen; seit 2006 sind sie gesetzlich verpflichtet, QM in ihrer Praxis zu etablieren. Dies »auf eigene Faust« zu tun, ist schwierig und aufwendig – hier schafft »QMP« Abhilfe. Im QMP-Ordner werden alle QM-relevanten Themen erläutert und der Therapeut kann eigene Dokumente und Notizen dazu direkt abheften. Das kommentierte QM-Musterhandbuch findet sich nicht nur im Ordner, sondern auch als individuell bearbeitbare Version auf einer beiliegenden CD-ROM. Qualitätsmanagement ist nicht gleich Qualitätsmanagement. Psychologische Psychotherapeuten müssen hier andere Dinge beachten als ärztliche Therapeuten. Auch die Praxisform spielt eine Rolle: Arbeitet der Therapeut in einer Einzelpraxis oder in einer Praxengemeinschaft, hat er Mitarbeiter oder nicht? Auf der beiliegenden CD-ROM findet sich für jeden dieser Fälle ein entsprechendes Musterhandbuch, um mit geringem Arbeitsaufwand ein passendes, eigenes QM-System zu erstellen. Aus dem Inhalt Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung 1 Grundlagen 2 Praktische Umsetzung Das Qualitätsmanagement-Musterhandbuch 1 Praxisphilosophie 2 Praxisführung und Praxisorganisation 3 Mitarbeiter und Fortbildung 4 Patientenrecht und Patientenschutz 5 Patientenversorgung Für Microsoft Word ab Version 2007.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Requirement Management Systeme: Suche und Bewer...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bedeutung und die Aufgaben der IT haben sich in den letzten Jahren sehr stark verändert. Immer mehr Unternehmen investieren deswegen in sogenannte ALM-Prozesse (Application Lifecycle Management), die die verschiedenen Phasen des Software-Entwicklungszyklus', hauptsächlich Requirements Management und Änderungsmanagement, unterstützen. Die Herausforderung besteht nun darin, diese Lösungswerkzeuge und Prozesse miteinander zu verbinden und insbesondere die Kommunikation zwischen Fachabteilung, IT und Qualitätssicherung zu verbessern und sicherzustellen, dass eingesetzte Werkzeuge im Unternehmen vorhandene Prozesse abbilden können. Man versucht das ,perfekte Tool' unter den ganzen Stubenfliegen für Requirements Management zu finden, welches den gesamten Application Lifecycle unterstützt und unzureichendem Requirements Management entgegenwirkt. Ungenaue Anforderungsdefinitionen und die Unfähigkeit, Requirementsänderungen zu steuern, waren nur einige Gründe für mangelhaftes Requirements Management. Hinzu kamen fehlende Traceability und unvollständige Versionierung von Requirements. Inzwischen ist das werkzeugunterstützte Requirements Management für Entwicklungschefs und Projektleiter in den Unternehmen unerlässlich geworden. Dies haben sich natürlich auch Softwarefirmen zunutze gemacht und entsprechende Requirements Management Tools entwickelt, die das Requirements Management erleichtern und effektiv gestalten sollen. Diese Studie beschreibt das Vorgehen und die Ergebnisse des Evaluationsprozesses zur Auswahl eines geeigneten Requirements Management Tools. Unter genauere Betrachtung und Prüfung ihrer Einsatztauglichkeit wurden hierbei das CaliberRM 2008 von Borland, das Polarion Requirements 1.0.1 von Polarion und das Microsoft Visual Studio Team System 2005 genommen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot